Programm 2013

Durch die Veranstaltung führt Moderator Ralph Caspers

ab 09:30 Uhr: Einlass und Akkreditierung
10:00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung durch Ralph Caspers mit den dmexco-Verantwortlichen Christian Muche und Frank Schneider
10:10 Uhr: Vorstellung des Leitthemas
Verantwortung und Kreation: Digitale Werbeformen unter der Lupe
Referent: Jens Pöppelmann
10:30 Uhr: Keynote 1
Verantwortung und Kreation im Hinblick auf Realtime Advertising (RTA)
Referent: Torben Heimann
11:00 Uhr: Keynote 2
Werbung, Werbung, Werbung – Und immer an die Leser denken
Referent: Felix Schwenzel
11:30 Uhr: Diskussionspanel
Verantwortung und Kreation
In einem offenen Dialog erläutern Ulrich Kramer aus Sicht der Online-Mediaagenturen, Paul Mudter aus Sicht der Vermarkter, Marcus Veigel aus Sicht einer Kreativagentur und Felix Schwenzel, der die Sicht der User vertritt, die Frage nach der Verantwortung von Kreation in der Online-Werbung und den technischen Grundvoraussetzungen.
Moderation: Thomas Koch
12:15 Uhr: Mittagessen
13:15 Uhr: Seminarraum 1
Ein Raumwechsel ist nach jedem Slot möglich!
Slot 1:
connect: Die Standardschnittstelle für effizientes Mediamanagement
Referenten: Claudia Solf, Jannis Skipis
Slot 2:
Ad & Blocker – Faire Werbung im Netz
Referent: Andreas Schneider
Slot 3:
Werbemittelprüftool 2.0 – Neue Werbemittel standardisiert und prüfbar
Referent: Erik Püchner
13:15 Uhr: Seminarraum 2
Ein Raumwechsel ist nach jedem Slot möglich!
Slot 1:
Werbewirkung-Messbarkeit und Dimensionen im multivariablen Umfeld
Referent: Dirk Lämmerhirt
Slot 2:
AdQuery: Ein Bannercode – Alle Vermarkter
Referenten: Alen Nazarian, Carsten Sander, Karsten Gorissen
Slot 3:
Die Kunst des Augenblickes – Wie gute Kreation digitales Marketing zum Erfolg führt
Referent: Dr. Matthias Rothensee
15:15 Uhr: Kaffeepause
15:45 Uhr: Präsentation
Vorstellung der OVK-Studie „Power of Creation“
Referent: Dr. Wenzel Drechsler
16:15 Uhr: Closing-Note
Qualität hat einen Namen: Online
Wenn Online richtig durchstarten und als erwachsenes Medium ernst genommen werden will, müssen wir umdenken und alle Verantwortung übernehmen. Für ein großes Ziel: Online zum Qualitätsmedium Nummer 1 machen!
Referent: Thomas Koch
16:45 Uhr: Zusammenfassung
Präsentation der wichtigsten Ergebnisse aus den Vorträgen, der Diskussionsrunde und der Workshops
Referent: Andreas Kühner
17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung und Verabschiedung durch Ralph Caspers