Holger Thalheimer

Holger Thalheimer

Holger Thalheimer, CEO, PHD Germany GmbH

1995 Holger Thalheimer fängt als Researcher in der TV-Abteilung bei Schmitter Media an, einer unabhängig geführten Media-Agentur in Frankfurt.
1998 Er zieht nach Hamburg und arbeitet als Senior Planner bei Carat. Später wird er Account Director und ist für den prestigeträchtigen Coca-Cola-Account verantwortlich.
2001 Holger Thalheimer hilft dabei, das neue Carat Büro in Düsseldorf innerhalb von vier Jahren zu einer Agentur mit über 40 Köpfen.
2006 Er steigt als Director Strategy bei „Ignition“ ein, der eigenen Strategy- und Innovation-Unit der Omnicom Media Group. Dort hat er die Verantwortung für das strategische Produkt der OMG Agenturmarken OMD und PHD, leitet das OMG Business Development und koordiniert alle Marketing- und Neugeschäftsaktivitäten der Holding.
2008 Holger Thalheimer wechselt als Head of Strategy und Mitglied der Geschäftsleitung zu OMD Düsseldorf. Zu dieser Zeit leitet er auch die Berliner Niederlassung von OMD.
2010 Er wird Geschäftsführer von Mindshare Deutschland und leitet das Düsseldorfer Büro. In 2013 übernimmt er die Rolle des COO von Mindshare Deutschland.
2015 Holger Thalheimer kommt zurück zur Omnicom Media Group als CEO von PHD Germany.