Online Ad Summit 2021

Digital-Event am 6. September

 

Jetzt Ticket sichern!

Online Ad Summit 2021

Digital Marketing – Die Zukunft ist jetzt!

Eigentlich hätte man vermuten können, dass digitales Marketing und seine Adtech in der Corona Zeit in eine Schockstarre verfallen sind. Dem ist nicht so. Es wird nicht gejammert, sondern überall gehandelt, neue Lösungen für neue oder alte Probleme gesucht, und erfolgreich im Markt platziert und etabliert. Die Menschen nutzen digitale Medien gerade in diesen Zeiten noch intensiver, um sich zu informieren oder sich unterhalten zu lassen. Eine Chance für ein Mehr an qualitativen Kontakten im digitalen Marketing. ​

Wir wollen zeigen, dass in den letzten Wochen und Monaten unbeeindruckt von Corona große Fortschritte in der Adtech gemacht worden sind. Es gibt viele Success Cases, die zeigen, dass die Adtech-Zukunft bereits da ist. Welche neuen Werbeformen sind in ihrer Art einzigartig und nur im Digitalen möglich? Was sind die heißesten neuesten Features in der programmatischen Welt? Welche Post Cookie-Strategien zahlen sich jetzt schon aus? Welche Datenansätze sind derzeit am erfolgreichsten am Markt? Wie sehr helfen Adverification Tools schon beim Erreichen der gewünschten KPIs? Und wo sind Trends nicht mehr Trends sondern gelebte erfolgreiche Praxis.​

Wir wollen diese Fragen beantworten und gemeinsam mit Kunden, Agenturen, Vermarktern und Dienstleistern Maßnahmen, neue Denkanstöße, Best Practice Ansätze und mögliche Lösungen für den deutschen Online-Werbemarkt präsentieren und offen diskutieren.

Programm 2021

10:00 Uhr: Begrüßung und Opening
Moderator

Jens Pöppelmann, General Director AdOperation, Ad Alliance GmbH

Begrüßung

Rasmus Giese, Geschäftsführer, United Internet Media GmbH und Vorsitzender Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW

Part 1
10:15 Uhr: Was ist schon da: Erfolgreiche neue Formate

Was ist neu? Was ist einzigartig? Welche Werbeformen spielen die Stärken von Digital aus? Unsere Experten zeigen kurz, knackig und kompakt was es aus den Bereichen Audio, CTV, DOOH und Cross Device Neues gibt.


10:15 Uhr | Audio – Data, Dynamic Ad Insertion und Native Ads – ohne Digital Audio geht’s programmatisch nicht mehr

Referent

Frank Bachér, Chief Business Officer, Julep Media GmbH


10:25 Uhr | Connected TV – The POWER of Connected TV

Referent

Kai Prohaska, Director Digital Transformation, Seven.One Entertainment Group GmbH


10:35 Uhr | Advanced TV – Neue Ära der TV-Werbung: Wie d-force mit programmatischem Spot-Replacement TV-Werbung individualisiert

Referent

Ralf Hammerath, Geschäftsführer, d-force GmbH


10:45 Uhr | Digital-out-of-Home – Programmatic Public Video: Außenwerbung, Deals & Data – warum es für (D)OOH keine klaren Grenzen mehr gibt!

Referent

Andreas Heintze, SVP Product Marketing OOH & Crossmedia, Ströer Digital Media GmbH


10:55 | Q&A

Part 2
11:00 Uhr: Die Zukunft ist jetzt: Erfolgreiche Lösungen für die Post-Cookie-Ära

11:00 Uhr | Impulsvortrag – NetID-Start als Publisher

Wie man mit netID in die neue 1st Party Data Welt starten und die Herausforderung der Zukunft angehen kann. Axel Springer erläutert, warum sie NetID integriert haben, und gibt Einblicke, wie die Implementierung funktioniert hat, welche Herausforderungen noch vor ihnen liegen und wie die langfristige Strategie ist.

Referent

Robert Blanck, General Manager Advertising & E-Commerce, Section Lead Advertising, Axel Springer National Media & Tech GmbH & Co. KG


11:20 Uhr | Impulsvortrag – Wie Yieldlove cookielose Browserinventare mit der ID5 zurückgewinnt

Yieldlove berichtet über den erfolgreichen Einsatz der ID5 und erläutert welche Chancen daraus für Publisher resultieren

Referent

Kerstin Laute, Sales Director, Yieldlove GmbH


11:40 Uhr | Panel – Die Zukunft ist jetzt: Erfolgreiche Lösungen für die Post-Cookie-Ära

Digitales Marketing findet zunehmend in einem Post-Cookie-Umfeld statt. Im Web setzen Browser zunehmend Gatekeeping-Mechanismen ein, im App-Bereich sind es die zwei Anbieter mobiler Betriebssysteme, die ihren Willen durchsetzen (z.B. iOS ATT). So stellt sich die Frage nach den Addressability-Lösungen, die diese neue Zeit prägen. Das Panel diskutiert wesentliche Spielarten rund um Addressability und Daten.

Moderator

Alwin Viereck, Bereichsleiter Programmatic, AdTechnology & Product, United Internet Media GmbH

Teilnehmer

Thomas Peruzzi, CTO, Virtual Minds AG

Teilnehmer

Anna Schenk, Managing Director EMEA, Semasio GmbH

Teilnehmer

Jonas Rashedi, Bereichsleiter Data Intelligence & Technologies, Parfümerie Douglas GmbH

Teilnehmer

Jens Depenau, Director Audience Management, Annalect Group Germany (Omnicom Media Group)

Teilnehmer

Dr. Jochen Schlosser, Chief Technology Officer, Adform

Part 3
12:25 Uhr: Was die Zukunft bringt: Erfolgreiche Lösungen für verbesserte Ad Delivery

12:25 Uhr | Impulsvortrag – Serverseitiges Header-Bidding – what’s new?

Die Herausforderungen des Marktes haben dazu geführt, dass smarte Publisher nach flexiblen, effizienten Lösungen suchen, um die Monetarisierung zu steigern und für die Zukunft gerüstet zu sein. Header Bidding hat in dieser Zeit an Bedeutung gewonnen und hilft Publishern, die Nachfrage effektiv zu skalieren, zusätzliche Einnahmen zu erzielen und die Qualitätskontrolle aufrechtzuerhalten. Ekkehardt Schlottbohm wird die neuen Möglichkeiten aufzeigen, die das serverseitige Header-Bidding den Publishern bietet, um Mobile und CTV zu erschließen.

Referent

Ekkehardt Schlottbohm, RVP, Central & Northern Europe, Pubmatic GmbH


12:45 Uhr | Panel – Was die Zukunft bringt: Erfolgreiche Lösungen für verbesserte Ad Delivery

Publisher stehen beim Betrieb und der Monetarisierung ihrer digitalen Publikationen vor immer vielfälligeren Herausforderungen. Sei es durch Vorgaben zu Ladezeiten und Seitenaufbau durch Suchmaschinenbetreiber, Abfragen zur Datenverarbeitung durch Datenschutzbehörden oder Einwilligungen in Datenverarbeitungen durch App-Betriebssysteme. Das Panel diskutiert, wie serverseitige Auslieferungssysteme heute und morgen helfen können, diese Anforderungen zu meistern.

Moderator

Abdelkader Barjiji, Senior Vice President Product Management Programmatic & Data, Ströer Digital Media GmbH

Teilnehmer

Alwin Viereck, Bereichsleiter Programmatic, AdTechnology & Product, United Internet Media GmbH

Teilnehmer

Stefan Bergmeier, Lead AdAlliance AdVerification, Ad Alliance GmbH

Teilnehmer

Thomas Mendrina, VP Publisher Central Europe & Head of External Relations EMEA, Xandr

Teilnehmer

Philipp von Hilgers, Managing Director & Partner, Meetrics GmbH

Teilnehmer

Thomas Peruzzi, CTO, Virtual Minds AG


13:25 Uhr | Impulsvortrag – Umbruch schafft Innovation

Das Ende der Cookie-Ära hat eine Menge AdTechnik und auch Geschäftsmodelle in Frage gestellt. Mit oft überraschenden Antworten, die – endlich – datadriven Advertising auf ein neues Level bringen. Lars Hilsebein und Marcus Veigel von cynapsis interactive stellen drei spannende Themen im programmatischen Advertising vor: zum ersten eine Lösung für automatisierte Händler- und Filialkampagen, zum zweiten eine DMP, mit der lokale Daten für Targeting und DCO gleichzeitig genutzt werden können. Das dritte Thema: Die Nutzung von Engagement-Ads als das beste Mittel gegen Google (Heavy Ad) Interventions.

Referent

Marcus Veigel, Geschäftsführer, Cynapsis Interactive GmbH

Referent

Lars Hilsebein, Geschäftsführer, Cynapsis Interactive GmbH


13:45 Uhr | Fazit und Closing Note


13:55 Uhr | Verabschiedung

14:00 Uhr: Ende

Moderatoren 2021

Rasmus Giese

Begrüßung
Geschäftsführer, United Internet Media GmbH und Vorsitzender Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW
Senior Vice President Product Management Digital & Data, Ströer Digital Media

zur vollständigen Vita

Abdelkader Barjiji

Moderator
Senior Vice President Product Management Programmatic & Data, Ströer Digital Media GmbH

zur vollständigen Vita

Jens Pöppelmann

Moderator
General Director AdOperation, Ad Alliance GmbH

zur vollständigen Vita

Alwin Viereck

Moderator
Alwin Viereck, Bereichsleiter Programmatic, AdTechnology & Product, United Internet Media GmbH

zur vollständigen Vita

Referenten 2021

Frank Bachér

Chief Business Officer, Julep Media GmbH

Stefan Bergmeier

Lead AdAlliance AdVerification, Ad Alliance GmbH

zur vollständigen Vita

Robert Blanck

General Manager Advertising & E-Commerce, Section Lead Advertising, Axel Springer National Media & Tech GmbH & Co. KG

 

Jens Depenau

Director Audience Management, Annalect Group Germany (Omnicom Media Group)

 

Ralf Hammerath

Geschäftsführer d-force GmbH

 

Andreas Heintze

SVP Product Marketing OOH & Crossmedia, Ströer Digital Media GmbH

 

Philipp von Hilgers

Managing Director & Partner, Meetrics GmbH

 

Lars Hilsebein

Geschäftsführer, Cynapsis Interactive GmbH

Zur vollständigen Vita

Kerstin Laute

Sales Director, Yieldlove GmbH

Thomas Mendrina

VP Publisher Central Europe & Head of External Relations EMEA, Xandr

Thomas Peruzzi

CTO Virtual Minds AG

Zur vollständigen Vita

 

Kai Prohaska

Director Digital Transformation, Seven.One Entertainment Group GmbH

 

Jonas Rashedi

Bereichsleiter Data Intelligence & Technologies, Parfümerie Douglas GmbH

 

Anna Schenk

Managing Director EMEA Semasio GmbH

 

Dr. Jochen Schlosser

Chief Technology Officer, Adform

Ekkehardt Schlottbohm

RVP, Central & Northern Europe, Pubmatic GmbH

 

Marcus Veigel

Geschäftsführer, Cynapsis Interactive GmbH

Zur vollständigen Vita

Tickets

Auch dieses Jahr findet der Online Ad Summit – als offizielles Pre-Event der DMEXCO – statt, um die deutsche Online-Werbebranche zum gemeinsamen Austausch zusammenbringen.

 

 

Sponsoren

Kooperationspartner

Sie möchten sich als Sponsor auf dem Online Ad Summit 2021 platzieren? Gerne geben wir Ihnen Informationen zu unseren Sponsoringpaketen. Kontaktieren Sie uns gerne.

11 + 9 =

Daniel Schuster

Marketing-Manager

+49 30 2888580 – 31

marketing@bvdw.org

1 + 6 =

Kathrin Theurig
Referentin Online-Vermarkterkreis (OVK)
+49 173 2594209
theurig@bvdw.org

Rückblick Online Ad Summit

Fotogalerie Online Ad Summit 2017

Video: Online Ad Summit 2016

Video: Online Ad Summit 2015

Presse

Herzlich willkommen in unserem digitalen Pressebereich!

Wenn Sie für die redaktionelle Berichterstattung druckfähige Fotos, Grafiken, Logos oder Illustrationen verwenden möchten, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an uns. Am meisten freuen wir uns aber immer über den persönlichen Kontakt per Telefon – zögern Sie nicht damit, uns auch anzurufen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Programm

9 + 5 =

Kathrin Theurig
Referentin Online-Vermarkterkreis (OVK)
+49 173 2594209
theurig@bvdw.org

Marketing und Sponsoring

7 + 8 =

Daniel Schuster

Marketing-Manager

+49 30 2888580 – 31

marketing@bvdw.org

Event-Organisation 

7 + 13 =

Sebastian Slamka

Event-Manager

+49 30 2888580-32

slamka@bvdw.org

Presse

14 + 13 =

Jannifer Hammel

Pressesprecherin

+49 30 2062186 – 21

hammel@bvdw.org